WELCOME TO PRACTICE

​​'The real practice of yoga is done on a personal level. You can learn the asanas, pranayamas and many techniques by going to ashrams and schools, or just classes; but the practice of these remains an individual effort.'
- David Goulet

 

Hier findest du leicht verständliche Yogavideos, die dir dabei helfen, eine regelmäßige Self Practice zu Hause oder unterwegs zu etablieren. Jede Klasse ist eine vollständige Yogapraxis (Sarvanga Sadhana) bestehend aus Asana, Pranayama und Meditation. Die ganzheitliche Wirkung zeigt sich effektiv auf allen Ebenen - körperlich, geistig, emotional und energetisch. Viel Spaß beim Üben! 

TANTRIC HATHA YOGA - Sun

Moon Sun Fire Zyklus I - Practice 2

Dauer: 55 Min.
Level: Intermediate

Sprache: Deutsch

Einfache Asanas, unterstützendes Pranayama und eine kraftvolle Kriya-Praxis helfen, die Programmierung des zweiten Chakras  umzukehren. Die Selbstheilungskräfte deines Körpers erhalten also einen ordentlichen pranischen Arschtritt!

TANTRIC HATHA YOGA - Fire

Moon Sun Fire Zyklus I - Practice 3

Dauer: 59 Min.
Level: Intermediate-Advanced

Sprache: Deutsch

Mit Hilfe der fünf Schlüssel-Asanas der Hatha Yoga Tradition: Vipareeta Karani, Dhanurasana, Mayurasana, Ardha Matsyen-drasana und Paschimottanasana können alle festgefahrenen Energien rund um die ersten fünf Chakras miteinander verbunden und befreit werden.

TANTRIC HATHA YOGA - Moon

Vayu Zyklus - Practice 1

Dauer: 45 Min.
Level: Beginner

Sprache: Deutsch

Apana Vayu ist unsere nach unten gerichtete Kraft, die auf allen Ebenen unseres Seins wirkt und uns nicht nur hilft, physisch loszulassen, sondern auch energetisch und mental. Diese Praxis arbeitet mit sanften Vorwärtsbeugen, Drehungen und dem bewussten Einsatz der Ausatmung, um den Geist zu bündeln und neu auszurichten.

TANTRIC HATHA YOGA - Moon

Vayu Zyklus - Practice 2

Dauer: 51 Min.
Level: Beginner

Sprache: Deutsch

Tief gehende Drehhaltungen bringen dich in Kontakt mit der intensiven Strahlkraft im Nabelzentrum. Diesen Teil von Prana nennt man auch 'Samana Vayu’, unsere ausgleichende und zentrierende Energie, die uns erlaubt, physische wie psychische Eindrücke zu verdauen und zu verwerten.

TANTRIC HATHA YOGA - Sun

Vayu Zyklus - Practice 3

Dauer: 45 Min.
Level: Beginner

Sprache: Deutsch

Vyana Vayu ist die pranische Kraft mit Sitz im Herzen, die es all unserer Energie erlaubt, sich zu entfalten, zu zirkulieren und sich schließlich von innen heraus auszudehnen. Seit- und Vorwärtsbeugen lösen Stagnation in den betreffenden Nadis und setzen dein Prana in Bewegung.

TANTRIC HATHA YOGA - Sun

Vayu Zyklus - Practice 4

Dauer: 49 Min.
Level: Beginner-Intermediate

Sprache: Deutsch

Pran Vayu steuert unsere Sinneseindrücke und geistigen Erfahrungen. Intensive Rückbeugen und laterale Haltungen stimulieren Herz- und Lungenfunktion und wirken so positiv auf das Immunsystem. Die verlängerte Einatmung energetisiert den Körper, vitalisiert alle fünf Sinne und erweckt die höheren Fähigkeiten des Geistes.